Rede vom 7.November 2008
Hajo Schiff, Hamburg


Textauszug

Seine Malerei, auch als „narrative Komposition“ betitelt, redet, ohne geschwätzig zu sein. Sie vermeidet Bildtitel, um nicht illustrativ zu werden. Sie profaniert längst nicht mehr verstandene Ikonen in einen reduzierten, neuen Bezugsrahmen. Zugleich rettet sie diese Figurationen vor dem Vergessen [...]

Der Künstler selbst nennt als Themenbereiche: Arkadien, Passion und St. Georg. Das ist, vom harmonischen Elysium der Götter, das gleichwohl für den Menschen den Tod bereithält, zum Erlösungsgedanken durch das Leid oder den heroischen Kampf, nicht gerade eben wenig. Und so verweisen diese meist leicht daherkommenden Bilder neben der formalen Reflektion abendländischer Darstellungstopoi auf Grundfragen des abendländischen Denkens [...]

© Hajo Schiff, 2008


> Vollständigen Text online lesen
> Textdownload
> Tonaufzeichnung  MP3-Datei


Texte über Länger